Sessel Einzelberatung

Einzelberatung für Partner

Auf dieser Seite erfahren Sie, ob und in welchen Fällen es im Rahmen einer Einzelberatung für Sie sinnvoll ist, für sich selber an Beziehungsthemen zu arbeiten.

Welche Fragen können in einer Einzelberatung zum Beispiel Thema sein?

  • Was kann ich tun, um endlich eine feste Partnerschaft zu finden und auch zu halten?
  • Was kann ich tun, wenn immer wieder die gleichen Gründe zur Trennung führen?
  • Wir haben Probleme in der Parterschaft, aber meine Partnerin oder mein Partner ist nicht bereit, mit mir daran zu arbeiten

Oft kann es bei Beziehungsproblemen hilfreich sein, alleine mit der Beraterin oder dem Berater auf die Suche zu gehen und die Dinge für sich zu sortieren. So zum Beispiel wenn der Partner sich gegen eine Beratung oder Therapie ausspricht oder wenn die Suche nach einer Partnerschaft immer wieder misslingt.

Wir arbeiten mit Ihnen daran, neue Perspektiven zu sehen und sich mit der eigenen Geschichte und den Menschen in ihrem Umfeld neu auseinander zu setzen. Daraus können sich Lösungen und neue Handlungsmöglichkeiten für Sie ergeben. Auch gewinnen Sie mehr Klarheit über eigene Bedürfnisse, Ihre Beziehungsmuster und persönlichen Stärken.

Einzelberatung zur Trennungsbewältigung

  • Warum haben wir nicht zusammen gepasst?
  • Wie habe ich mich während der Partnerschaft entwickelt?
  • Worin hat mich die Partnerschaft gestärkt, worin eingeschränkt?
  • Was kann ich wie in der nächsten Beziehung anders machen?

Manchmal kann man das Ende einer Beziehung nicht mehr aufhalten – der Partner hat sich bereits entschieden zu gehen, oder Sie selber wussten, dass es so nicht weiter ging.

Wer auch immer den Entschluss zur Trennung fasste – fast unerträgliche Gefühle der Trauer über den Verlust oder Wut auf sich selber oder den Patner stehen dann oft am Ende einer Beziehung und es kann schwer sein, diese mit anderen zu teilen.
Dann ist man auf sich selbst zurückgeworfen, ohne sich der belastenden Gefühle entledigen zu können, so dass diese, nur dürftig unter Kontrolle gehalten, uns für lange Zeit körperlich und seelisch beeinträchtigen.

Wenn Sie nichts mehr für die vergangene Beziehung tun können, außer deren Verlust anzuerkennen, um die eigene Stärke wiederzuerlangen und weiterzuleben, dann können Gespräche zur Trennungsbewältigung nützlich sein. Sie können diesen Prozess erleichtern und verkürzen, indem sie für eine Nachbearbeitung und Strukturierung der Erfahrungen aus dieser Beziehung genutzt werden.